Teilen

Die Textilindustrie ist in Vorarlberg eine traditionsreiche Branche; schon im 17. Jahrhundert gab es die ersten textilverarbeitenden Betriebe. Anfang des 19.Jahrhunderts kam es zu einem ungeahnten Aufschwung und Vorarlberg entwickelte sich zum Textilzentrum Österreichs.

In dieser Zeit wurde auch die Firma J.M.FUSSENEGGER Textilwerke gegründet 1824 wurde die Fabrik gebaut, 1846 übernahm Johann Michael Fussenegger die Fabrik von seinem bisherigen Arbeitgeber und seither befindet sich das Unternehmen in den Händen der Nachkommen des Gründers und deren Familienmitglieder.

Die Produktpalette umfasst heute Modestoffe, Vorhang- und Möbelstoffe, Bett- und Tischwäsche sowie Lohnveredlung.
Wir sind Experten auf dem Gebiet Bleichen, Färben und im Textildruck. Egal ob Baumwolle, Leinen, Wolle oder Seide. das Wissen um die Bearbeitung kennt so gut wie keine Grenzen. Unsere große Bandbreite an Veredelungsprozessen macht uns zu einem der wenigen Komplettanbietern am Markt.
Kreative Mitarbeiter, unterstützt durch moderne Technik, machten Fussenegger zu einem der größten Textilproduzenten Österreichs.

Die Aktivitäten der Fussenegger Gruppe sind heute breit gestreut und auf mehrere gesunde Standbeine verteilt. Die Fussenegger Heimtextilien GmbH und die Arido Hemden Manufaktur GmbH stehen stellvertretend für qualitativ hochwertige Produkte in den Bereichen Bettwäsche-, Mode und Tracht. Mit der Fussenegger Textil Veredelung GmbH und der Promonta GmbH ist die Gruppe im Bereich der Textilveredelung und Konfektion tätig.

Das Immobilienunternehmen Fussenegger Wirtschafspark GmbH & Co KG betreibt den 80.000 m2 großen Industrie- und Gewerbepark Fussenegger Areal 23. Neben dem Produktionsstandort in Dornbirn unterhält die Fussenegger Gruppe Mehrheitsbeteiligungen an drei Konfektionsbetrieben in Tschechien und Ungarn, die sowohl für die Gruppe als auch für Dritte tätig sind.